Die Fachkonferenz Ambulante Kinder-, Jugend- und Familienhilfe ist eine der 4 Fachkonferenzen der AGkE im Bistum Essen. Ihr gehören zurzeit 11 Jugendhilfeeinrichtungen und Dienste an, die 3-mal jährlich tagen.

FK amb. KJF 2015


Die TeilnehmerInnen der Fachkonferenz haben sich die Förderung der fachlichen Weiterentwicklung der angeschlossenen Einrichtungen und Dienste sowie die Vertretung einer angemessenen politische Präsenz, um so die Lebensbedingungen junger Menschen und deren Familien grundlegend zu verbessern, als gemeinsame Ziele gesetzt.

Dazu gehören u.a. folgende Aufgaben:

  • Vernetzung
  • Informationsaustausch
  • trägerübergreifende Zusammenarbeit
  • Sicherung und Förderung fachlicher Standards und Kompetenzen
  • Aufgreifen fachlich relevanter Themen und Implementierung dieser in die Einrichtungen und Dienste
  • Erarbeitung von Handlungsempfehlungen und fachlichen Stellungnahmen
  • Förderung von Aus-, Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Wahrung und Förderung des Profils katholischer Einrichtungen der Jugendhilfe

(Autorin: Martina Pattberg)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.