Archiv 2017

Fachtagung: Aushandlung ambulanter Erziehungshilfen – Vorstellung der Empfehlungen für freie und öffentliche Träger am 07.06.2017

2017 06 07 ImpressionenDas Angebot der ambulanten Erziehungshilfen ist durch eine hohe Dynamik gekennzeichnet: die Inanspruchnahme steigt, das Angebotsspektrum differenziert sich aus, die Hilfen sind bedarfsgerechter und passgenauer geworden. Dadurch stellen sich jedoch Fragen nach Inhalten der Hilfen, Qualität, Leistungen und Kosten und das im Angesicht der angespannten Situation vieler kommunaler Haushalte.

Weiterlesen: Fachtagung: Aushandlung ambulanter Erziehungshilfen

AGkE Vorstandsklausur 2017Der Weg führte den Vorstand der AGkE in die Landeshauptstadt Düsseldorf. Die Unterbringung wählten wir in der Jugendherberge auf der anderen Rheinseite aber vis à vis vom Landtag und mit Blick auf die Altstadt. [Dieser Tagungsort ermöglichte uns das Live-Erlebnis der Koalitionsverhandlungen CDU und FDP, die sich im benachbarten Konferenzraum befand. Leider waren die vielen Presseleute nicht wegen uns gekommen.]

Weiterlesen: AGkE Vorstandsklausur 2017

KiJuPa heißt Demokratie erleben

Erstes Treffen der Kinder- und Jugendparlamente im Bistum Essen: Was jungen Leuten unter den Nägeln brennt…

KiJuPa Treff Bistum Essen 3 17 A webMülheim (cde) Die Themen liegen auf dem Tisch, sie brennen ihnen unter den Nägeln: „Wir wollen W-LAN überall, wir wollen länger Fernsehen schauen am Abend und auch mehr Taschengeld.“ Das hatten sich die jungen Abgeordneten der Kinder- und Jugendparlamente (KiJuPa) aus Kinderheimen und anderen Jugendeinrichtungen der Caritas im Bistum Essen als Forderungen so aufgeschrieben.

Weiterlesen: KiJuPa heißt Demokratie erleben

Caritas im Ruhrbistum protestiert für bessere Qualitätsstandards und auskömmliche Finanzierung des Offenen Ganztages

Webbanner 230x120px webRuhrgebiet (cde) In verschiedenen Städten des Ruhrgebietes beteiligen sich Schüler, Pädagogen und Eltern an der Kampagne „Gute OGS darf keine Glücksache sein“. Unter diesem Titel setzt sich die Freie Wohlfahrtspflege in NRW für einheitliche Standards und eine sichere Finanzierung der Offenen Ganztagsschulen (OGS) ein. Vier von fünf Ganztagsangeboten in NRW werden von Trägern der Freien Wohlfahrtspflege geführt.

Weiterlesen: Kinder aus armen Kommunen haben das Nachsehen

Ausgezeichnete Aktion

Duisburg (cde) Mit einer tollen Spendenaktion haben die Kinder des Schifferkinderheims der Caritas Duisburg nicht nur 17 junge Ziegen finanziert, die in Äthiopien alleinerziehenden Frauen und arbeitslosen Jugendlichen das Leben erleichtern sollen. Nun erhalten die Kinder für ihr Engagement sogar selbst den Beteiligungspreis des Bundesverbandes katholischer Einrichtungen und Dienste der Erziehungshilfen e.V. (BVkE). 

Weiterlesen: Kinder des Schifferkinderheims in Duisburg kaufen 17 Ziegen für Äthiopien und erhalten einen Preis für ihr Engagement

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.